"Das sind ja feine Manieren!" Seminare und Workshops für Kinder und Jugendliche

 
Warum sollten Kinder teilnehmen?
Kinder begegnen anderen Kindern und lernen spielerisch zeitgemäßes, sinnvolles Verhalten. Mit den gesellschaftlichen Spielregeln ist das Leben etwas leichter - denn gute Manieren haben eine Echowirkung!
 
Wo finden die Seminare statt?
Offene Seminare werden in sorgfältig ausgesuchten Seminarhotels überall im Bundesgebiet angeboten, aber auch am Wunschort, wenn sich 6 bis 12 Kinder einer Altersgruppe zusammenfinden.
 
Die Kinderkurse sind auch überall dort interessant, wo Kinder teilnehmen und im Rahmenprogramm beschäftigt werden wollen oder sollen, zum Beispiel bei Firmenfeiern, Kongressen, Tagungen sowie in Ferienhotels, wenn für Kinder etwas Eigenes geboten wird. Natürlich auch für Schulklassen.
 
Welche Kinder nehmen teil?
Die Seminare sind für Kinder von 8 bis 15 Jahren konzipiert. Geschwister können gemeinsam teilnehmen, falls der Altersunterschied nicht zu groß ist. Fragen Sie bitte auch nach Veranstaltungen für Kinder im Vorschulalter und für junge Erwachsene.  
 
Seminardauer
ist variabel.
 
Lehrmethode
Erfahrungsaustausch, Fallbeispiele mit Diskussion, Video-"Vorbilder", Sketche, Rollenspiele und Quiz, gemeinsames Tischdecken.
 
Seminarkosten
Die Preise variieren je nach Dauer, Tagungsort und Ausstattung. 
 
Eltern finden heute nichts mehr dabei, Bildung zu vergeben - auch auf solch einem etwas heiklem Gebiet, das früher ausschließlich die Familie betraf, allenfalls noch Gouvernanten und (Haus)-Lehrer. In der Gruppe lernt sich`s lustiger - von Außenstehenden wird oft besser etwas angenommen.
  
Die Devise heißt: Gewusst wann, wo und warum! Spießige Rituale? Weit gefehlt!

  • Folgende Verhaltensweisen stehen auf dem Programm:
  • Sensibler miteinander umgehen
  • Es gibt immer andere Meinungen, die zu berücksichtigen sind
  • Kinder sollen die Wirkung ihres Handelns überdenken + spüren
  • Eigeninitiative entwickeln, Meinungsfreiheit, Autonomie ...
  • Vieles ist anders, aber nicht falsch - Verhaltensweisen und Tabus fremder Länder
  • Es gibt immer weniger gemeinsame Mahlzeiten - aber Kinder lieben sie!
  • Ältere Menschen reagieren oft anders - warum?
  • „Was kann ich tun, wenn ...?“ - die ganze Palette der Umgangsformen und möglichen Fettnäpfchen: begrüßen, bekanntmachen, wem gebe ich die Hand, muss ich aufstehen? Wen duze ich? Familienfest und Party, Gäste haben, verreisen, Gespräche führen, im Restaurant, Babysitten, bewerben/der erste Job, das Outfit, Telefon, SmartPhone, im Kino + Theater, in Bus, Bahn und Flieger ...
  • Und ganz wichtig: Ein Kind sollte wissen, dass es auch Rechte hat. „Nein“ sagen zu dürfen gehört dazu.

Uns geht es keinesfalls um Gleichmacherei, sondern gerade um das Gegenteil: 
In einem TAKT & STIL-Seminar macht das Kind/der Jugendliche sozusagen einen Check up, überprüft, was es/er/sie weiß. Dazupassen, ohne die eigene Identität zu verlieren, ist uns wichtig.

Höflichkeit und gegenseitige Akzeptanz sind die Seminarziele. In Zukunft werden sich die Kinder zu Hause und in Gesellschaft gekonnter benehmen können.  

 


Impressionen vom letzten Knigge-für-Kids-Seminar

"Es hat so viel Spaß gemacht, dass der Nachmittag eigentlich viel zu schnell zu Ende war." Jeremy, 9

"Ich hab`s der Omi erst nicht geglaubt, aber das war echt ein cooles Ferienprogramm." Laura, 11

"Am besten hat mir der Überraschungsgast gefallen, Gräfin Beatrice von Wolkenkuckucksheim war sehr lustig" Antonia, 10

"Alles wurde ganz genau erklärt - ich kann jetzt auch zuhause den Tisch richtig decken." Dominik, 11
(So deckte Dominik seinen Platz vor der "ganz genauen Erklärung" ein - sehr kreativ!.)
 

 

 
 Seminare:
Auf Anfrage Schockt Eure Eltern – benehmt Euch!

Mit echt coolen "Knigge"-Tipps!

Gemeinsam finden wir heraus, wie man überall einen richtig guten Eindruck macht ohne gleich ein Streber zu sein! Ein Mitmach-Kurs für Jungs und Mädchen der Klassen 3 – 5 mit gemeinsamem Aperitif und Mittagessen und einem Überraschungsgast.

Ort: zum Beispiel: Restaurant „Sonnenhof“ Waldstetten/Schw. Gmünd oder am Ort Ihrer Wahl      

Informationen + Anmeldung: bei TAKT & STIL per Telefon (07171-86251);

E-Mail: s.helbach-grosser@takt-und-stil.de